Kontakt    Impressum   
Tillichbau der TU Dresden

Thema: Staatssicherheit

 

Tytus Jaskulowski:

NRD w oczach szpiega

Pokojowa Rewolucja w Niemczech Wschodnich 1989-1990 w raportach polskiego wywiadu. Wybór zródel


OEZ-Berlin verlag, Berlin 2015

ISBN 978-3-942437-42-4, 138 S.

 

Tytus Jaskulowski:

Szpiedzy tacy jak wy

Wywiadowcza (nie)codziennosc kontaktów miedzy PRL a NRD 1970-1990


WUW (Universitätsverlag), Warszawa 2015

ISBN 978-83-235-2121-1, 332 S.

 

Tytus Jaskulowski:

Przyjazn, której nie bylo

Ministerstwo Bezpieczenstwa Panstwowego NRD wobec MSW 1974-1990


Wydawnictwa Uniwersytetu Warszawskiego, Warszawa 2014

ISBN 978-83-235-1233-2, 488 S.

 

»Die Sicherheit des Festivals ist zu gewährleisten!«

Kritische Jugend, die Leipziger Dokfilmwoche und das Ministerium für Staatssicherheit

herausgegeben von Andreas Kötzing


Mitteldeutscher Verlag, Halle (Saale) 2014

ISBN 978-3-95462-342-6, 160 S.

 

Jörn-Michael Goll:

Kontrollierte Kontrolleure

Die Bedeutung der Zollverwaltung für die "politisch-operative" Arbeit des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR


Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2011

ISBN 978-3-525-36920-3, 494 S.

 

Francesca Weil:

Zielgruppe Ärzteschaft

Ärzte als inoffizielle Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit


V&R unipress, Göttingen 2007

ISBN 978-3-89971-423-4, 308 S.

 

Babett Bauer:

Kontrolle und Repression

Individuelle Erfahrungen in der DDR 1971–1989


Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2006

ISBN 978-3-525-36907-4, 492 S.

 

Gerhard Sälter:

Interne Repression

Die Verfolgung übergelaufener MfS-Offiziere durch das MfS und die DDR Justiz (1954-1966)


Selbstverlag, Dresden 2002

ISBN 978-3-929048-39-8, 191 S.

 

Gerhard Barkleit, Anette Dunsch:

Anfällige Aufsteiger

Inoffizielle Mitarbeiter des MfS in Betrieben der Hochtechnologie


Selbstverlag, Dresden 1998

ISBN 978-3-931648-15-2, 92 S.

 

Michael Richter:

Die Staatssicherheit im letzten Jahr der DDR


Böhlau Verlag, Köln/Weimar/Wien 1996

ISBN 3-412-04496-2, 336 S.

   1 2 >