Hannah-Arendt-Institut
für Totalitarismusforschung e. V. an der TU Dresden
Hauptnavigation

Navigation überspringen

Gruppenbild mit allen Institutsmitarbeiter/innen

Matthäus Wehowski

Profilfoto Matthäus Wehowski

Kontakt

E-Mail

Telefon: (0351) 27578128

Studium

2018 Promotion an der Universität Tübingen im Fach Geschichtswissenschaft

2012–2015 Studium der Neueren und Neuesten Geschichte (M.A.) an der Universität Tübingen

2008-2012 Studium der Geschichtswissenschaft und Slawistik (B.A.) an der Universität Tübingen
 

Berufliche Stationen

Seit Mai 2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Hannah-Arendt-Institut, TU Dresden

2012-2018 Studentische- / Wissenschaftliche Hilfskraft Institut für Osteuropäische Geschichte und Landeskunde Tübingen
 

Forschungsschwerpunkte

Vergleichende Geschichte Ostmitteleuropas, Nationalismus und Religion, Mediengeschichte
 

Aktuelle Forschungsprojekte

Aufbruch zu Demokratie und Nationalstaatlichkeit im Dreiländereck. Deutschland – Polen – Tschechoslowakei nach dem „Großen Krieg“(1918-1923)  
 

Ausgewählte Veröffentlichungen

Matthäus Wehowski, Mythen und Klitterung, Wie Polens Politiker die Geschichte instrumentalisieren. In: FAZ vom 04.03.2018 (URL: http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/wie-polens-politiker-die-geschichte-instrumentalisieren-15474888.html)