Hannah-Arendt-Institut
für Totalitarismusforschung e. V. an der TU Dresden
Hauptnavigation

Navigation überspringen

Gruppenbild mit allen Institutsmitarbeiter/innen

Dr. Klaus Neumann

Gastwissenschaftler

Profilfoto Dr. Klaus Neumann

Kontakt

E-Mail

Telefon: (0174) 372 2136

Berufliche Stationen

Seit Juli 2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur; Honorary Professor, Deakin University (Melbourne); Gastwissenschaftler, Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung an der TU Dresden
2017–2018 Professor of History, Deakin University (Melbourne)
2007–2017 Professor of History, Swinburne University (Melbourne)
2006 Senior Lecturer, University of Melbourne
2002–2005 Senior Research Fellow, Swinburne University (Melbourne)
1999–2002 Freiberuflicher Historiker (u. a. Forschungsaufträge für das Waitangi Tribunal, Neuseeland, und das Australische Nationalarchiv)
1996–1999 Research Fellow/Senior Research Fellow, Australian National University
1994–1995 Lecturer, University of Melbourne
1991–1994 Lecturer/Research Fellow, University of Newcastle
 

Ausgewählte Veröffentlichungen

"Die Geschichte des Umgangs mit Geflüchteten und anderen Fremden in Hamburg-Altona und der Sächsischen Schweiz", finanziert durch die Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur mehr …
"Representing Multicultural Australia in National and State Libraries" (Leitung bis 30.6.2018, Mitarbeit ab 1.7.2018), finanziert durch den Australian Research Council
„Protecting Non-Citizens: An Australian Legal and Political History, 1945–89“ (Leitung bis 30.6.2018, Mitarbeit ab 1.7.2018), finanziert durch den Australian Research Council