Hannah-Arendt-Institut
für Totalitarismusforschung e. V. an der TU Dresden
Hauptnavigation

Navigation überspringen

Kopfbild Rubrik Publikationen, zu sehen ist eine Buchregalreihe mit Bücher des Instituts
Titelbild der Publikation

Neuerscheinung

Wolfgang Bialas (Hg.)

Aurel Kolnais "Der Krieg gegen den Westen"

Eine Debatte

(Berichte und Studien 74)

V&R unipress Göttingen 2019

ISBN 978-3-8471-0822-1

298 Seiten, Preis: 40,00 €

Diskutiert wird die Stellung von Kolnais Buch »Der Krieg gegen den Westen« im Kontext zeitgenössischer Auseinandersetzungen mit dem Nationalsozialismus. Im Mittelpunkt steht dabei Kolnais Sicht auf den Nationalsozialismus als existenzielle Bedrohung der westlichen Gesellschaft und ihres Wertesystems, gegenüber der er die vom Bolschewismus ausgehende Gefahr für die bürgerliche Gesellschaft vernachlässigte. Neben Rassenideologie, Antisemitismus und Religion bilden Kolnais politische Philosophie und seine Moralphilosophie als theoretischer Kontext seiner Nazismusanalyse einen besonderen Schwerpunkt.

Link zur Verlagsseite